Tipp: Überprüfen Sie den Handelsregistereintrag von Zeit zu Zeit und nach Aktualisierungen. Nur so können sichergestellt werden, dass Informationen und Zugriff jederzeit korrekt sind. Das Handelsregister wird von den Amtsgerichten in Deutschland geführt. Es besteht die Verpflichtung, die oben genannten Rechtsformen zu registrieren. Australische Unternehmen haben einen Sitz und einen Hauptgeschäftssitz. Der Sitz ist die amtliche Anschrift, an der Mitteilungen an eine Gesellschaft zugestellt werden können und an der Register geführt werden. Der Hauptgeschäftsort oder die Geschäftsadresse ist die Adresse, an der die Geschäftstätigkeit von der Gesellschaft ausgeführt wird. Das Aktienregister wird in der Regel am Sitz der Gesellschaft geführt und enthält den Namen und die Anschrift jedes Mitglieds, die Anzahl der gehaltenen Aktien, Die Aktienklassen und den auf die Aktien gezahlten und nicht ausgezahlten Betrag. Jede GmbH und UG (Arten von Gesellschaften mit beschränkter Haftung) muss im Handelsregister des zuständigen Amtsgerichts eingetragen sein.

Der Eintrag schließt die Gründung einer GmbH und UG ab. Wenn Sie auf Kopieren klicken, wird im Bildschirm für die Unternehmensregistrierung ein doppeltes Unternehmen erstellt, das alle Unternehmensdetails des Unternehmens enthält, aus dem Sie kopiert haben. Dies hilft Benutzern, Unternehmen mit fast identischen Details zu einem anderen Unternehmen zu registrieren. Der Anhang zum Handelsregister enthält weitere Dokumente, die gegen Gebühr eingesehen werden können: Sie können eine Gebühr (MR01) online registrieren und eine Akquisition (MR02) online registrieren. Seit 2007 wird das Handelsregister vollständig elektronisch geführt. Im Allgemeinen ist es jedem frei, es zu inspizieren. Online-Einsicht ist im Registerportal der Bundesländer auf handelsregister.de gegen eine geringe Gebühr möglich. Mit der Suchfunktion können Sie die allgemeinen Informationen von eingetragenen Unternehmen durchsuchen (Firmenname, Sitz und Adresse, Registergericht und Registernummer). Das jeweilige Amtsgericht bietet auch eine kostenlose Inspektion vor Ort an.

Das Handelsregister dient in erster Linie der Information der Öffentlichkeit und dem Schutz der Gläubiger. Dies bedeutet, dass die obligatorischen Informationen korrekt, vollständig und aktuell sein müssen. Nur so kann das Handelsregister seine Funktionen Schutz, Rechenschaftspflicht und Regulierung erfüllen. Die Eintragung und anschließende Eintragung in das Handelsregister ist ein Meilenstein auf dem Weg zu einer GmbH.